SVE verliert erneut…

395

Langsam wird’s fast schon peinlich. Die von vielen Experten als Favorit gesehene SV Elversberg verliert auch gegen die 2. Mannschaft des VfB Stuttgart mit 0:1 und krallt sich am Tabellenkeller fest.

Auch die Gardienenpredigt von Präsident Holzer half nichts. Gegen die kleinen Schwaben gab es vor rund 650 enttäuschten Zuschauen die 3. Pleite in Folge. Nur anders als bei der 0:3 Schlappe gegen Homburg am letzten Wochenende blieb der Mannschaft von Trainer Seitz noch viel Zeit um sich gegen die Niederlage zu wehren, denn die ‘Elv’ lag schon seit der 6. Minute mit 0:1 hinten.

Doch der viel zu harmlose Sturm konnte auch diesmal keinen Treffer erzielen. Somit stehen die Jungs von der Kaiserlinde mit nur einen mageren Pünktchen aus 4 Spielen auf dem 16. Platz. Schon 10 Punkte hinter der Tabellenspitze. Man muss kein Prophet sein um zu sagen, dass die Mannschaft schon fast den Zug um die Meisterschaft verpasst hat. Unserer Elv mit Trainer Seitz stehen stürmische Zeiten bevor.

Bild: SV 07 Elversberg

Please follow and like us:
error

Leave A Reply

Scroll Up