Stellenabbau an Uni

410

Auf Anfrage der Linken teilte die Landesregierung mit, dass die Saar-Uni rund 300 Stellungen gestrichen hat.

Zwischen 2013 und 2017 hat sie etwa zwölf Prozent der Stellen eingespart. Über ein Drittel der Beschäftigten sind nur befristet angestellt. Allerdings konnten Engpässe bis jetzt vermieden werden. Die Zahl der Studenten ging wohl auch stetig zurück. Im laufenden Semester sind es rund 1400 Studenten weniger als noch 2013.

Please follow and like us:
error

About Author

Leave A Reply

Scroll Up