Dulleck bleibt bis Sommer 2020 beim FCH

467

Der FC 08 Homburg hat den Vertrag mit Patrick Dulleck frühzeitig verlängert. Der 28-Jährige hat am heutigen Montag für zwei weitere Spielzeiten bis Juli 2021 unterschrieben. Der Weg, den er mit dem FCH bisher gegangen ist, ist für ihn „noch nicht zu Ende“, sagt er: „Außerdem fühl mich richtig wohl hier.“ 

Dulleck kam im Sommer 2017 zum FC 08 Homburg und war auch am direkten Wiederaufstieg in die Regionalliga beteiligt. Der gebürtige Badener ging zuvor für den Karlsruher SC in der 2. und 3. Liga sowie für den TSV Steinbach und die SV Elversberg in der Regionalliga auf Torejagd. In seiner ersten Saison traf der Stürmer 28 Mal für die Grün-Weißen. In der bisherigen Regionalliga-Runde erzielte Dulleck bislang neun Treffer. „Er hat in den vergangenen anderthalb Jahren konstant gute Leistungen gebracht und macht in manchen Spielen den Unterschied. Deshalb sind wir froh mit ihm verlängert zu haben“, sagt FCH-Trainer Jürgen Luginger.

Please follow and like us:
error

Leave A Reply

Scroll Up