Einbruch in das Rathaus der Gemeinde Schiffweiler – mehreren Tresoren aufgebrochen

Im Tatzeitraum von Freitag den 25.01.2019 bis zum Sonntag den 27.01.2019 hebelten unbekannte Täter ein Fenster des Rathauses Schiffweiler auf und verschafften sich somit Zutritt zu einem verschlossenen Büro des Gebäudes. Um Zugang zum gesamten Gebäude zu bekommen, wurde von den Tätern die verschlossene Bürotür durch Ausheben der Türscharniere geöffnet.

Im weiteren Verlauf hatten die Täter ungehinderten Zugang zum gesamten Rathaus. Auf drei Etagen wurden die verschlossenen Büroräumlichkeiten von den Tätern durch einfaches Aufhebeln der Türen geöffnet und anschließend durchsucht. In zwei Büros wurde versucht jeweils ein Tresor mittels Winkelschleifer aufzutrennen, jedoch ohne Erfolg.

Ein weiterer Tresor wurde jedoch mit einem Originalschlüssel, welcher in einem Büro von den Tätern aufgefunden wurde, geöffnet. Weiterhin begaben sich die Täter im Verlauf der Tat über eine Fluchttür in das Treppenhaus im hinteren Bereich des Gebäudes.

Hierbei fiel die Fluchttür hinter den Tätern zu und war geschlossen. Um wieder in den vorderen Bereich zu gelangen, zerstörten die Täter den Glaseinsatz der Fluchttür im Erdgeschoss und öffneten die Tür durch Betätigen des Türhebels von innen. Nach Beendigung der Tat flüchteten die Täter über den Einstiegsweg.

Das Diebesgut ist bis zum derzeitigen Stand der Ermittlungen unbekannt.

Please follow and like us:

Leave A Reply

Scroll Up