Berlin. Wegen Mobbing 11-jährige Schülerin begeht SELBSTMORD!

Immer wieder hören wir von Mobbing und Gewalttaten in den Schulen. Jetzt hat es in Berlin eine neue  Stufe erreicht! Ein 11-jähriges Mädchen hat wohl wegen des anhaltenden Mobbings einen Selbstmordversuch unternommen und starb später im Krankenhaus. 

Berlins Bürgermeister ist bestürzt und verspricht lückenlose Aufklärung. Laut Medienberichten sollen es noch mehrere betroffene Mobbing- und Gewaltopfer an der Schule geben. 

Das Mobbing und Gewalt an den Schulen immer mehr zu nehmen, ist nichts Neues. Aber, das sich ein Kind das Leben nimmt…damit haben wir jetzt eine neue Dimension erreicht.

Please follow and like us:

Leave A Reply

Scroll Up