100 km von der Landesgrenze entfernt! Entdeckt! Unter dem Laacher See brodelt es gewaltig!

Nur 100 km Luftlinie  von der Landesgrenze entfernt liegt der Laacher See. So schön und so ruhig  wie er dort zu sein scheint, ist es nach neusten Erkenntnissen aber nicht! 

Forscher sind sich fast sicher, dass es unter dem Laacher See ordentlich brodelt. Viele kleine Erdbeben haben die Wissenschafter in ca. 40 km Tiefe gemessen. Das deute auf ein langsames Aufsteigen von Lava hin. 

Grund zur Panik gibt es aber trotzdem nicht. Ein Ausbruch steht nicht unmittelbar bevor. Trotzdem, der letzte Ausbruch liegt 13.000 Jahre zurück. Es ist nicht die Frage ob es dort wieder einen Ausbruch geben wir, es ist die Frage wann es sein wird. 

Please follow and like us:

Leave A Reply

Scroll Up