Kurze Freude an gestohlenem Pkw

Ein 27-jähriger Mann aus Schmelz setzte sich am 05.02.2019, gg. 23.20 Uhr in Schmelz, Hüttersdorfer Straße, in einen mit laufendem Motor abgestellten Mazda und fuhr weg. Nachdem der Besitzer des Pkw umgehend die Polizei verständigt hatte, konnte der Pkw gg. 23.55 Uhr in der Reimsbacher Straße angehalten und der Fahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen  werden.

Der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss. Offensichtlich hatte er auch Betäubungsmittel konsumiert. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.Zudem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen ihn wird ein umfassendes Strafverfahren eingeleitet.

Das Fahrzeug wurde wieder seinem Besitzer übergeben.

Please follow and like us:
error

Leave A Reply

Scroll Up