Todesfalle “Sisha-Bar” – schon wieder Kohlenmonoxidvergiftung in Deutschland

In Peine (Niedersachsen) kam es schon wieder zu einer Kohlenmonoxidvergiftung. Zwei Frauen waren plötzlich bewußtlos geworden. 

Retter eilten zur Einsatzstelle und stellten fest: Viel zu hoch ist der Kohlenmonoxidgehalt in der Luft. Großalarm für Rettungsdienst und Feuerwehr, denn acht weitere Gäste klagen über die typischen Vergiftungserscheinungen  wie Übelkeit und Kopfschmerzen. 

Denen zwei Frauen (25 u. 27) geht es mittlerweile wieder besser. Auf die Betreiber des Cafés kommt nun ein Ermittlungsverfahren zu.

 

 

 

Please follow and like us:
error

Leave A Reply

Scroll Up