Gelockerte Haftbedingungen ausgenutzt! Geflohener Mann aus der Merziger Forensik geschnappt!

Der aus der Forensik entwichene Strafgefangene befand sich unter anderem wegen Raubstraftaten in Haft und wurde aufgrund einer bestehende Suchtproblematik in Merzig behandelt. Gelockerte Haftbedingungen nutzte der Deutsche mit türkischen Wurzeln am 13.02.2019 zur Flucht.

Im Rahmen der Ermittlungen des Kriminaldienstes Merzig und des Dezernates für internationale polizeiliche Zusammenarbeit ergaben sich Hinweise auf verwandtschaftliche Bezüge nach Kroatien. Die Ermittler informierten daraufhin die Polizei der Staaten auf der s.g. „Balkanroute“.

Dort konnte der Flüchtige schließlich beim Grenzübertritt von Kroatien nach Bosnien am 17.02.2018 von den kroatischen Behörden gefasst werden. Vergangenen Freitag (08.03.2019) holten ihn saarländischen Ermittlern in Zagreb ab und brachten ihn in die Forensik nach Merzig zurück.    

Please follow and like us:

Leave A Reply

Scroll Up