Ein Stück Frauengeschichte in Neunkirchen

Am kommenden Montag präsentiert die Landesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbeauftragten im Saarland die Wanderausstellung „Mütter des Grundgesetzes“.

Hierbei werden die Lebensbilder der vier Frauen vorgestellt, die sich 1949 im Parlamentarischen Rat der BRD für die Gleichberechtigung von Mann und Frau eingesetzt haben.

Das ganze läuft bis zum 29. März. Am kommenden Mittwoch wird die Ausstellung vom Bürgermeister eröffnet.

Please follow and like us:

Leave A Reply

Scroll Up