“Ich habe ein Kind niedergestochen”, dass schrieb die Rentnerin kurz nach ihrer Wahnsinns-Tat an Bekannte!

Nachdem eine 75-Jährige Frau einen kleinen Jungen mitten auf der Straße mit Messerstichen in den Hals, getötet hat, kommen immer mehr Zweifel an der Schuldfähigkeit der Rentnerin auf!

So hat sie laut Polizei nach ihrer Tat an mehrere Bekannte per SMS geschrieben:  “Ich habe ein Kind niedergestochen”! 

Zur Zeit wird die Frau von einem Gutachter untersucht! Ersten Anschein nach wird sie dann in ein Spezialkrankenhaus kommen. 

Please follow and like us:
error

Leave A Reply

Scroll Up