Gina geht es viel besser!

Original Facebook-Post vom Tierschutzverein Völklingen!

+ + + NEUES VON GINA + + +

Dem kleinen Kämpferherz geht es den Umständen entsprechend sehr gut <3

Mittlerweile tragen ihre Beine sie wieder, und Gina kann wieder laufen.

Ihre Wunden im Gesicht heilen langsam, ihr Auge sieht auch nicht mehr so schlimm aus, seit es mehrfach am Tag getropft wird.

Der Kotabsatz funktioniert hervorragend und Gina liebt es, bei ihrem Pflegefrauchen im Arm zu liegen und die Nähe zu spüren. Sie streckt sich wohlig aus, leckt die Hand ab, geniesst die Wärme und die Tatsache, dass sie nun nie mehr Hunger leiden muss.

Ihr Schwänzchen dreht sich wie ein Propeller, wenn sie sich freut – und sie freut sich oft 😉

Entsprechend gut ist auch ihr Appetit, was uns natürlich sehr freut.

Heute ist Nachkontrolle beim Tierarzt, und vermutlich wird heute auch der Operationstermin festgelegt werden.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, die uns bisher mit Gina in jeglicher Form unterstützt haben – die Hilfsbereitschaft ist wirklich der Wahnsinn und wir versichern euch, dass Gina die beste Pflege erhält die sie haben kann und auch medizinisch alles getan wird, dass sie hoffentlich bald ein tolles Hundeleben ohne Schmerzen und Belastungen führen kann! <3

Und an alle Kritiker, die ihre Stimme so laut erhoben haben, dass das Tierquälerei wäre, den Hund nicht sofort einschläfern zu lassen:

Ihr hattet Unrecht! Dieser Hund will leben und zeigt es uns Tag für Tag – unsere Entscheidung, sie nicht euthanasieren zu lassen, war definitiv richtig! Foto: Facebook/Tierschutzverein Völklingen

Please follow and like us:
error

About Author

Leave A Reply

Scroll Up