HOM

Sven Sökler verlängert beim FCH

Sven Sökler bleibt dem FC 08 Homburg bis 2020 erhalten. Der Mittelfeldstratege, der im Sommer 2017 zu den Grün-Weißen wechselte, unterschrieb diese Woche für ein weiteres Jahr beim FCH.

Der 34-Jährige, der zuvor bereits für den SV Darmstadt, den FC Heidenheim, die Stuttgarter Kickers oder den 1. FC Saarbrücken aufgelaufen ist, wird beim FC 08 Homburg weiterhin bei der Ersten Mannschaft mittrainieren, vorrangig aber in der U23 spielen und seine Erfahrung im Nachwuchsbereich einbringen. „Wir sind froh, dass wir Sven Sökler an den Verein binden konnten. Er passt menschlich einfach sehr gut zu uns. Deshalb freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit ihm“, sagt FCH-Geschäftsführer Rafael Kowollik.

Sökler wird in der kommenden Spielzeit vielfältige Aufgaben im Verein übernehmen. Unter anderem wird der gebürtige Schwabe bei den Homburgern als Co-Trainer im Nachwuchsbereich eingesetzt. Auch wird er in das FCH-Schulprojekt „SCHUL08KICK“ eingebunden, das der Verein aufgrund hoher Nachfrage weiter ausbauen möchte. „Natürlich mache ich mir langsam Gedanken um die Zeit nach dem Fußball“, sagt Sven Sökler: „Ich fühl mich sehr wohl hier. Deshalb bin ich froh, dass ich meine Erfahrungen im Verein einbringen kann und gleichzeitig selbst Erfahrungen machen kann.“

Please follow and like us:

Leave A Reply

Scroll Up