Pfalz. Cannabispflanze auf die Fensterbank gestellt! Polizei fährt zufällig vorbei und entdeckt die “Zierpflanze”!

Bann. Polizeibeamte fuhren am Montagabend durch Bann, als ihnen eine Cannabispflanze auf der Fensterbank eines Wohnhauses auffiel.

Auf die Pflanze angesprochen führte der Wohnungsinhaber die Beamten in das Zimmer, in der er seine Pflanze aufgestellt hatte. Dabei wurden im Zimmer zusätzlich zur Pflanze, die der Besitzer in einer alten Waschmittelflasche angebaut hatte, noch weitere Drogen aufgefunden.

Nachdem sich die Polizisten auch in der restlichen Wohnung einen Überblick verschafft hatten, konnten nicht nur in dem besagten Zimmer, sondern auch in anderen Bereichen der Wohnung Drogen aufgefunden und sichergestellt werden. Es wurden mehrere Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Quelle: Polizei RLP

Please follow and like us:

Leave A Reply

Scroll Up