2,4 Promille im Blut – Fahrradfahrer in Köllerbach gestürzt!

Püttlingen-Köllerbach. Am Samstagmorgen gegen 04:00 Uhr ereignete sich in der Mühlenstraße vor dem Anwesen Nr. 36 ein Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer.

Dieser wollte von der Fahrbahn auf den Gehweg auffahren und stürzte dabei.

Der 65-jährige alkoholisierte Mann (2,4 Promille)  zog sich Schürfwunden im Kopfbereich zu und wurde ins Knappschaftsklinikum nach Püttlingen verbracht. Diesen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Please follow and like us:
error

Leave A Reply

Scroll Up