Hitzeschäden auf der A620 werden behoben!

Heute Mittag hat der Landesbetrieb für Straßenbau damit begonnen die Hitzeschäden auf der A620 zu beheben.

Zwischen St. Arnual und Schönbach in Richtung Mannheim hat der Asphalt unter der starken Hitze den Geist aufgegeben. Morgen Nachmittag gegen 16 Uhr sollen die Schäden dann behoben sein.

Solange bleibt die Überholspur gesperrt.

Please follow and like us:
error

Leave A Reply

Scroll Up