32-jähriger Merziger stirbt an Drogenintox

1

Schon wieder muss die Polizei einen Drogentoten vermelden. Diesmal ist das Opfer ein 32-jähriger Mann aus Merzig. Bereits am letzten Freitag hatte man den jungen Mann tot in seiner Wohnung gefunden.

Eine Obduktion, die in der Homburger Rechtsmedizin durchgeführt wurde ergab, dass der Merziger an einer Drogenvergiftung starb.

Der Polizei war der Mann bis dato nicht als Konsument bekannt. Der 32-Jährige ist das 17. Drogenopfer in diesem Jahr!  

 

 

 

 

 

Please follow and like us:
error

Leave A Reply

Scroll Up