Spielabbruch in der Verbandsliga! Spieler in der Halbzeitpause verhaftet!

Jeden Spieltag gibt es wegen schweren Verletzungen etc. Spielabbrüche. Dieser dürfte jedoch in die  Geschichte des Saarfußballs  eingehen. 

In der Partie Perl-Besch gegen den  FC Kandil Saarbrücken, nahmen Polizeibeamten einen Spieler von Kandil in der Halbzeitpause fest. Gegen den Spieler lag ein Abschiebe- und Zahlungshaftbefehl vor. 

Nach der Aktion wurde das Spiel abgebrochen, da die Kandiler Kicker nicht mehr auf den Rasen zurückkamen.  In der Halbzeit führte Perl-Besch mit 3:1. 

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*