Öl auf der Saar! Wer kennt den Umweltsünder ?

0

Saarbrücken.  Am Dienstag, 3. Dezember 2019 gegen Mittag kam es aufgrund eines Ölfilms auf der Saar in Höhe der Alten Brücke zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Außerdem waren Vertreter des Wasser- und Schifffahrtsamts Saarbrücken und des Zentralen Kommunalen Entsorgungsbetriebs (ZKE) beteiligt.

Aus einem Rohr, durch das Oberflächenwasser in den Fluss geleitet wird, gelangte offensichtlich eine öl- bzw. fetthaltige Flüssigkeit in die Saar. Durch die Feuerwehr wurde in dem betroffenen Bereich eine Ölsperre errichtet und es wurde Bindemittel eingesetzt. Die Herkunft der ölhaltigen Flüssigkeit ist unklar. Nach Auskunft des ZKE werde über das Rohr das Oberflächenwasser aus dem Bereich Saarstraße – Kronenstraße – Ev.-Kirch-Straße – Faßstraße abgeleitet. Wer für die Verunreinigung verantwortlich ist, steht derzeit nicht fest. Dies ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Please follow and like us:
error

Leave A Reply

Scroll Up