Polizei findet Suff-Fahrer schlafend im Bett

Weiskirchen (ots) – Am Sonntag, dem 09.02.2020, gegen 00.30 Uhr, erbat die PI Hermeskeil nach vorausgegangener Unfallflucht auf der B 407 die PI Nordsaarland die dementsprechenden Ermittlungen nach dem Unfallflüchtigen durch zu führen.

Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Unfallverursacher um einen 24-jährigen aus Weiskirchen handelt und dieser schlafend in seinem Bett angetroffen wurde. Da dieser deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde bei diesem eine Blutprobe veranlasst.

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*