Aktuelles zum “Faasend”-Wetter

Anfang der Woche haben wir bereits über den kommenden Sturm in unserer Region berichtet (lesen Sie hier). Um alle “Faasendbozen” auf dem Laufenden zu halten, folgt nun ein Update hierzu.

Für Donnerstag ist saarlandweit mit Bewölkung zu rechnen. Die Regenwahrscheinlichkeit ist in Nonnweiler und Sankt Wendel am höchsten. Das sind gute Nachrichten für die Umzüge u.a. in Dillingen, Saarwellingen und Wallerfangen. 

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag nähert sich eine Kaltfront und bringt stürmisches Wetter mit sich. Hierbei sind im Flachland Böen mit bis zu 100 km/h möglich.  Im Laufe des Freitags soll sich die Sturmgefahr jedoch wieder etwas legen, auch wenn es windig bleiben wird.

Entwarnung kann für die kommenden Tage jedoch noch nicht gegeben werden, da auch über das Wochenende weiterhin Sturmgefahr besteht. 

 

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*