Horrorunfall in Wadgassen: 3 Verletzte, Eine schwer

Wadgassen. Bei einem Verkehrsunfall auf der L271 in der Nähe von Wadgassen wurden drei Personen verletzt, eine davon schwer. Das Unglück ereignete sich gegen 7:20 Uhr zwischen der Autobahnausfahrt und dem Ortseingang Wadgassen.

Ein 31-jähriger Autofahrer aus Saarlouis ist nach Polizeiangaben in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Fahrzeug einer 69-Jährigen Frau zusammengestoßen. Die Ursache für den Spurwechsel ist noch unklar. Die Saarlouiserin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste anschließend von der Feuerwehr Wadgassen aus ihrem Auto befreit werden.

Die 69-Jährige erlitt schwere Verletzungen, der 31-Jährige und sein dreijähriger Sohn nur leichte.  Im Zuge von Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde die L271 um die Unfallstelle für etwa drei Stunden gesperrt.

Foto: Rolf Ruppenthal

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*