Willkommen daheim: Störche sind wieder zurück aus Spanien

In der vergangenen Woche sind ein großer Teil der saarländischen Weißstorchpopulation aus ihren Winterquartieren in Spanien zu ihren Brutplätzen zurückgekehrt, so das saarländische Umweltministerium auf Anfrage des SR.

Die Brutplätze befinden sich laut Ministeriumsangaben im Saarpfalzkreis, sowies in den Landkreisen Neunkirchen und St. Wendel. Neben diesen Rückkehrern haben im Saarpfalzkreis etwa 30 Prozent der dortigen Population überwintert. Hierbei geht es hauptsächlich um die Tiere in Reinheim, Webenheim und Beeden. 

Im vergangenen Jahr wurden im Saarland 16 Brutpaare gezählt. Die Gesamtpopulation inklusive nicht geschlechtsreifen und partnerlosen Tieren beträgt in etwa 50 Weißstörche.

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*