Mann verbrennt in seinem Wagen

Unfall im Norden von Luxemburg

Ein 28-jähriger Mann aus Luxemburg hat am Samstagmittag sein Leben bei Stockem, im Norden von Luxemburg verloren. 

In einer leichten Linkskurve kam sein Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Danach fing der Wagen sofort Feuer. 

Für den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät! Die Unfallstelle war über 5 Stunden voll gesperrt! 

 

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*