Versuchter MORD an eigenem GROßVATER in Ludweiler!

82-Jähriger außer Lebensgefahr

Völklingen. Im Stadtteil Ludweiler hat am Freitagabend ein 22-Jähriger Mann seinen Großvater mit einem Küchenmesser angegriffen und dabei verletzt. Nach SR-Informationen ist der 82-Jährige jedoch mittlerweile außer Lebensgefahr.

Der Vorfall ereignete sich nach einem Streit zwischen dem Beschuldigten und seinen Eltern. Der 22-Jährige zog sich in Folge zu seinen Großeltern zurück. Mit einem Küchenmesser stach der Mann von hinten in die Brust des 82-jährigen Großvaters, woraufhin er flüchtete. Zunächst blieb die Fahndung erfolglos.

Der Verdächtige wurde schließlich am darauffolgenden Samstag nahe seiner Wohnung in Illingen festgenommen. Bekannt war er der Polizei bereits als Drogenkonsument. Ihm wird nun versuchter Mord vorgeworfen und er befindet sich in Untersuchungshaft 

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*