Update! Mann rast in Rosenmontagsumzug!

Nachdem ein Mann gegen 14.30 Uhr in Volksmarsen in den Rosenmontagsumzug gerast ist, gibt es neue Details. Mindestens 15 Menschen sollen zum Teil schwer verletzt worden sein.

Darunter sollen sich auch Kleinkinder befinden. Die Hessenschau berichtet, dass der Fahrer durch eine Absperrung gefahren sein und weiter Gas gegeben hat. Zur Zeit ist unklar, ob es sich um einen Anschlag handelt oder der Mann wegen eines medizinischen Notfalls sein Wagen nicht mehr unter Kontrolle hatte.

Wie die Polizei mitteilt wurde der Fahrer festgenommen! Mehrere Rettungswagen, Notärzte und Hubschrauber sind im Einsatz um die Verletzen zu versorgen. 

Gleich mehr! 

 

 

Please follow and like us:
error

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*